Frauensache

"Der Mond nimmt ab, der Mond nimmt zu.
Ich fühl' mich groß, ich fühl' mich klein.
Erst geb' ich ab, dann brauch' ich Ruh'.
Ich atme aus, ich atme ein."

Einige ätherische Öle beinhalten Stoffe, die menschlichen Hormonen ähneln. Muskatellersalbei und Salbei, der Sclerol enthält, haben beispielsweise Östrogenaktivität. Wir können sie verwenden, um Frauensymptomatiken,
z. B. das prämenstruelle Syndrom oder Effekte der Menopause positiv zu beeinflussen.

Auf die Fußreflexzonen der weiblichen Organe tragen wir White Angelika (Weißer Engel)auf.

Am Rücken kommen Dragon Time - Drachenzeit, Muskateller SalbeiSalbei und Mister zum Einsatz.

Der Genuss klingt langsam in einem Wickel mit Kraft gebenden „Hot Stones“ aus.

zurück